Veranstaltungen: Detailansicht

#ROTLICHTAUS!
Termin:
27.11.2017, 19:00 Uhr
Anschrift:
Klosterhof, EG (rollstuhlgerecht)
Bronngasse 13
71083 Herrenberg
Veranstalter:
Gleichstellungsbüro, Sichtbar
E-Mail
Homepage
Hintergründe zu einer bundesweiten Kampagne gegen Sexkauf
Es gibt immer mehr Frauen und Männer, die nicht länger zuschauen wollen, wie in Deutschland die Politik mit Prostitution umgeht. Die menschen-unwürdigen Verhältnisse in der Prostitution werden durch das seit 1. Juli 2017 gültige neue Prostitutierten-schutzgesetz kaum besser werden. Der Verein Sisters - für den Ausstieg aus der Prostitution! e.V. und der Landesfrauenrat Baden-Württemberg haben ge-meinsam mit einer Stuttgarter Werbeagentur die bundesweite Kampagne »RotlichtAus« auf den Weg gebracht. Karen Ehlers wird an diesem Abend Hintergründe zur Prostitution in Deutschland und den Stand der Gesetzes-umsetzung nennen. Weiterhin wird sie das politische Konzept der Kampagne erklären und über die nächsten Aktionsschritte berichten. Referentin: Karen Ehlers, Verein „SISTERS e.V.“ Der Eintritt ist frei; Spenden sind erwünscht. Die Spenden kommen dem Verein „SISTERS e.V." zugute.

Fahrplanauskunft bei VVS


Veranstaltung in Ihren Kalender aufnehmen.
Der Termin wird im iCal-Format exportiert, welches von den meisten Kalenderprogrammen importiert werden kann.