Veranstaltungen: Detailansicht

Balingen: Deutschlands Waagen - Stadt
Termin:
18.04.2018, 08:30 Uhr
Anschrift:
Balingen
Veranstalter:
vhs Herrenberg
E-Mail
Homepage
Kaum ein technisches Produkt hat eine so lange Entwicklungsgeschichte wie die Waage.
Sie gehört zu den bedeutendsten Erfindungen des Menschen. Am Vormittag Betriebsbesichtigung des im Jahr 1866 gegründeten, Waagen produzierendes Traditionsunternehmens Bizerba. Das in fünfter Generation familiengeführte Unternehmen hat sich als stabiler und zuverlässiger Partner am deutschen Markt bewährt. Andreas Wilhelm Kraut steht an der Spitze des Unternehmens, die Anteile der Bizerba Gruppe befinden sich zu 100 Prozent in den Händen der Gründerfamilie. Trotz der sich ständig ändernden Rahmenbedingungen auf dem deutschen Markt schafft es Bizerba, Tradition und Innovation erfolgreich zu verbinden und Maßstäbe zu setzen. Im Zollernschloss befindet sich das Waagenmuseum, weltweit wohl eine der größten Sammlungen ihrer Art. Die Führung zeigt die rund 450 Exponate des Museums, welche die Entwicklung dieses Messinstruments veranschaulichen. Zu sehen sind u. a. mittelalterliche Ratswaagen, Bäcker-, Apotheker-, Gewürz-, Münz- und Goldwaagen. Kostbarste Stücke der Sammlung sind eine über 2000 Jahre alte römische Schnellwaage und zwei um 1790 entstandene Neigungswaagen, die auf den schwäbischen „Mechanikerpfarrer“ Philipp Matthäus Hahn zurückgehen. Aber auch Gewichte aus Stein, Eisen, Messing Glas und Porzellan sind zu sehen.


Veranstaltung in Ihren Kalender aufnehmen.
Der Termin wird im iCal-Format exportiert, welches von den meisten Kalenderprogrammen importiert werden kann.