Veranstaltungen: Detailansicht

Geschichte aus Frauensicht: Frauenbewegung in Württemberg
Termin:
21.04.2018, 15:00 Uhr
Anschrift:
vhs Herrenberg, Galerie
Veranstalter:
vhs Herrenberg
E-Mail
Homepage
Auch in Württemberg kämpften bürgerliche und sozialdemokratische Frauen für das Frauenwahlrecht.
Weitere wichtige Forderungen waren der Zugang zu Bildung und Ausbildung sowie das Recht auf Berufstätigkeit. Die Dozentin stellt die wichtigsten Gruppen und Protagonistinnen der württembergischen Frauenbewegung des 19. und frühen 20. Jahrhunderts vor. Welche Ziele hatten sie und mit welchen Strategien versuchten sie, diese zu erreichen?


Veranstaltung in Ihren Kalender aufnehmen.
Der Termin wird im iCal-Format exportiert, welches von den meisten Kalenderprogrammen importiert werden kann.