Nachrichten: Details

06.03.2018
Auf den Spuren bedeutender Persönlichkeiten

Stadtführung am Sonntag, 11. März, 15 Uhr

Eine besondere Stadtführung am Sonntag, 11. März, widmet sich bedeutenden Personen aus dem 13. bis 18. Jahrhundert, die in Herrenberg geboren wurden oder hier wirkten. Kunsthistorikerin Dr. Michaela Bautz spannt bei einem Spaziergang durch die Stadt den Bogen von den Gründern Herrenbergs - den Pfalzgrafen von Tübingen, über Johannes Huter - den Stifter des Spitals, über drei Mitglieder der Familie Schickhardt und den Maler des Herrenberger Altars Jerg Ratgeb, über den Theologen Johann Valentin Andreae und seine Mutter bis hin zur reichen Kaufmannsfamilie Khönle und zu Vogt Heß. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Brunnen am Marktplatz. Diese Führung ist ein kostenloses Angebot der Stadt Herrenberg.