Nachrichten: Details

16.04.2018
Was müssen Vereine bei der neuen Datenschutz-Verordnung beachten?

Info-Abend mit Anwalt Wolfgang Maurer am 25. April

Ab 25. Mai 2018 gelten europaweit die Vorschriften und Maßgaben nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz. Diese Gesetzesänderung kann auch wichtige Auswirkungen für Vereine haben. Was sich durch die neuen Verordnungen genau ändert und was Vereine beachten sollten, darüber informiert Anwalt Wolfgang Maurer am Mittwoch, 25. April, um 19 Uhr im Klosterhof.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Diese Veranstaltung wird organisiert über den Verein Flüchtlinge und wir in Zusammenarbeit mit dem Team Beteiligung und Engagement und ist finanziert über den Herrenberger Projektepool.